Unsere aktuellen Projekte

IRMGARD Logo

Projekte

7,5 Millionen Menschen in Deutschland können weder die Anzeigetafel am Bahnhof noch einen Beipackzettel lesen. Sie sind nicht fähig, einen Wahlschein auszufüllen – trotz Schulabschluss. Hier setzen wir mit IRMGARD an. Mit IRMGARD entwickeln wir eine App, die Erwachsenen hilft, lesen und schreiben zu lernen – ohne, dass es jemand merkt.

Projekte

Im Filmprojekt 'Anderssein' erzählen Menschen von sich und ihrem „Anderssein“. Sie sind kleinwüchsig, taub, blind, lesbisch, dick, stotternd, zwangsgestört (Haare ausreißen), tragen ein CI, sitzen im Rollstuhl, sind Analphabeten, Alkoholiker und nicht-weiße Deutsche.

Projekte

Sensibilisierungsworkshop - Wie sollten Hörende, Schwerhörige und Taube Personen miteinander umgehen? Die Antwort auf die Frage ist nicht ein einfach. Wie machen ich einen Tauben auf mich aufmerksam? Wie sollte ein Hörender mit einem Schwerhörigen sprechen?

Projekte

Unternehmensberater, Versicherungsberater, Gesundheitsberater gibt es schon. Nach Beratern für Inklusion aber muss man suchen. Noch! Denn: Wir bilden Menschen mit Behinderung und Geflüchtete zu Beratern für Inklusion aus. So sorgen wir für ein Miteinander auf Augenhöhe! Mit vielen praktischen Übungen bereiten wir Sie auf diese Tätigkeiten vor.

Projekte

Inklusion im Jobcenter: App erläutert 5 Jobcenter-Formulare in deutscher Gebärdensprache.

Projekte

"So werden Sie von Schwerhörigen am besten verstanden" Wenn man weiß, wie's funktioniert, geht vieles leichter. So ist das auch im Gespräch mit schwerhörigen Personen. Welche Grundregeln die Kommunikation erleichtern, zeigen "Die Hörboten" in 12 kurzen Filmen. 

Projekte

Unser Projekt TUECHTIG wird der erste barrierefreie Coworking-Space in Deutschland sein. Menschen mit Handicap sollen einen Arbeitsplatz vorfinden, der ihren jeweiligen Bedürfnissen angepasst ist. Um dies möglich zu machen, werden wir Räume barrierefrei umbauen.

 

Projekte

Wissenswebsite für Kinder in Gebärdensprache. Nur Lautsprache? Keine Untertitel? Zu komplizierte Sprache? Endlich entsteht unter www.gebaerdengrips.de eine Kinderwebsite für gebärdensprachorientierte Kinder ab 6 Jahren.